Sie sind hier: Startseite / Tirol gewinnt den Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in Spittal/Drau

Tirol gewinnt den Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in Spittal/Drau

Tirol stellt heuer den Gewinner des Bundeslehrlingswettbewerbes: Florian Bliem vom Lehrbetrieb DBM-Installationstechnik GmbH in Strass i.Z. konnte den diesjährigen Wettkampf der Installations- und Gebäudetechniker für sich entscheiden.


Den zweiten Platz des Bewerbes, der vom 21.-23. März 2019 in der Fachberufsschule Spittal/Drau abgehalten wurde, eroberte eine Tirolerin: Theresa Larcher von der Firma Martin Larcher Heizung-Sanitär-Gas-Wellness. Die Bronze-Medaille ging an den Oberösterreicher Simon Reiter vom Lehrbetrieb Forstenlechner Installationstechnik GmbH in Perg.

Zum Beweis ihres Könnens mussten die Teilnehmer nach einem vorgegebenen Plan eine Kalt- und Warmwasser-Kupferinstallation, eine Kaltwasserleitung aus verzinktem Stahlrohr, eine Gasleitung mit schwarzem Stahlrohr und ein Kunststoff-Abflusssystem in der Zeit von 12 Stunden abliefern. Dabei kamen alle Arbeitstechniken zur Anwendung, wie Weich- und Hartlöten, Schweißen, Warm- und Kaltbiegen. Kriterien für die Beurteilung durch die Juroren waren unter anderem die Maßhaltigkeit, die Qualität der Ausführung, der Materialverbrauch sowie die Dichtheit der Leitungen.

Im Rahmen der Siegerehrung waren Bundesinnungsmeister Stv. KommR Karl Pech, Landesinnungsmeister DI Dr. Gerhard Oswald, MBA und die Direktorin der Fachberufsschule Spittal/Drau, Frau BDin OSR Ines Hofer, anwesend.

Termine
Building Technology Austria 18.09.2019 - 19.09.2019 — Messe Wien
Frauenthal EXPO 2020 15.01.2020 - 17.01.2020 — Marx Halle, Wien
Kommende Termine…


Forum Wasshygiene

Eine Initiative zur Verbesserung der 
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden


 

Partnerschaften