Sie sind hier: Startseite / Themen / Report

Report

Grohe goes zero

Als einer der ersten führenden Hersteller ganzheitlicher Badlösungen und Küchenarmaturen produziert Grohe ab sofort CO2-neutral. Damit erreicht Grohe einen zentralen Meilenstein seines langfristig angelegten Nachhaltigkeitsengagements.

PDF document icon GrohegoesZero.pdf — PDF document, 361 kB (370373 bytes)

Allianz für praxisnahen Klimaschutz

Die Wärmewirtschaft und Bundesministerin Leonore Gewessler sind sich einig: Gerade jetzt ist die gezielte Förderung von Heizungsmodernisierungen ein wichtiger Baustein für das Konjunkturprogramm und führt zu einer Win-Win-Situation für Klimaschutz, Verbraucher und Beschäftigung. Die enormen pandemiebedingten Herausforderungen für Österreichs Wirtschaft und der damit einhergehende starke Anstieg der Arbeitslosigkeit erfordern dringend einen ressortübergreifenden Maßnahmenkatalog von Wirtschaft und Politik. Hierfür ist es maßgeblich, Investitionen in die richtige Richtung zu lenken und Fördersysteme zusammen mit den Bundesländern zukunftsfähig und rasch zu überarbeiten.

PDF document icon AllianzfuerpraxisnahenKlimaschutz.pdf — PDF document, 215 kB (220328 bytes)

Effizientere Prozesse, kürzere Bauzeiten

Building Information Modeling – kurz BIM – gewinnt zunehmend an Bedeutung. Insbesondere bei der gebäudetechnischen Planung und Ausführung von Großprojekten sowie der Instandhaltung in der Betriebsphase wird BIM zunehmend eingesetzt, schließlich sorgt die IT-gestützte Arbeitsmethode für kürzere Planungs- und Bauzeiten und optimiert die Zusammenarbeit aller Beteiligten.

PDF document icon EffizienteProzesse_kuerzereBauzeiten.pdf — PDF document, 184 kB (188522 bytes)

Modulare Hallenklima-Lösung

Der Industriespezialist PMS Elektro- und Automationstechnik entschied sich beim Bau der neuen Fertigungshalle für eine Systemlösung von Hoval. Insgesamt 14 Geräte der Typen RoofVent® und TopVent® sorgen in Kombination mit je einer Wärmepumpe für angenehmes Raumklima.

PDF document icon ModulareHallenklima_Loesung.pdf — PDF document, 375 kB (384246 bytes)

Gelebte Nachhaltigkeit

Blumenwiesen und Dinkelfelder, Hühnerstall und blökende Kärntner Brillenschafe: Mitten in dieser Idylle liegt der Schmetterlingshof. 2018 erfüllte sich Franz Höfer im Salzburger Flachgau den Traum eines Bio-Seminarbauernhofs. Beheizt wird dieser mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe AeroWIN von Windhager.

PDF document icon GelebteNachhaltigkeit.pdf — PDF document, 413 kB (423413 bytes)

Neues Hohes Haus

Vor über 130 Jahren wurde das Österreichische Parlament eröffnet, seit Sommer 2017 wird es generalsaniert und 2021 wird das geschichtsträchtige Haus an der Ringstraße modern und zukunftsfit sein. Ein Großprojekt, das in mehrfacher Hinsicht herausfordert, geht es doch darum, historische Baustrukturen zeitgemäßen Ansprüchen folgend weiterzuentwickeln: Die Komplexität, nach der es verlangt, um Altbestand mit streng limitierten finanziellen Mitteln und auf beschränkter Baufläche auf den neuesten Stand der Technik zu bringen, ruft viele Spezialisten und Professionisten auf den Plan – bei Heizung, Kühlung, Dachentwässerung und im Sanitärbereich beispielsweise kommen Systemlösungen von Geberit zum Einsatz.

PDF document icon NeuesHohesHaus.pdf — PDF document, 1177 kB (1206225 bytes)

Frische Luft bis unters Dach

Die Stadtvilla der Familie Thiele steht seit 1920 in Lahr am Fuße des Schwarzwalds. Im Rahmen der nach nun fast 100 Jahren notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen wurde das Jugendstil-Gebäude saniert, um unter anderem die Wärmedämmung auf einen modernen Standard zu heben und Heizkosten einzusparen. Eine durch die erhöhte Dämmung notwendige und sinnvolle Ergänzung für das Bauvorhaben waren die intelligenten Komfort-Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von Zehnder, welche in der sanierten Altbauvilla nun zu einem angenehmen und gesunden Raumklima mit maximaler Energieeffizienz beitragen.

PDF document icon FrischeLuftbisuntersDach.pdf — PDF document, 340 kB (348659 bytes)

Die Überwindung der Schwerkraft

KTM, der führende europäische Motorradhersteller, hat in seiner Gründungsstadt Mattighofen in Oberösterreich eine einzigartige Ausstellungs- und Erlebniswelt errichtet. Eine umspannende Metallkonstruktion in Form einer Reifenspur ist das architektonische Ausrufezeichen des imposanten Bauwerkes, das die Dynamik des heute weltbekannten Unternehmens aus Oberösterreich symbolisiert. So modern wie der architektonische Entwurf, nur völlig unauffällig, sorgt im Verborgenen der KTM Motohall das System Airconomy ganzjährig für angenehme Raumtemperaturen sowie eine optimale Frischluftversorgung. Das Komplettsystem zum Heizen, Lüften und Kühlen ist in die Fußbodenkonstruktion integriert und sorgt zudem für eine leistungsstarke Schalldämpfung.

PDF document icon DieUeberwindungderSchwerkraft.pdf — PDF document, 686 kB (702921 bytes)

Wir sind die Wärmewende

Information und Anreize sollten es den Bürgern erleichtern sich für neue und effizientere Heiztechnologien zu erwärmen. Die stufenweise Einführung einer CO2 Abgabe sollte zum Umstieg auf erneuerbare Energieträger animieren.

PDF document icon WirsinddieWaermewende.pdf — PDF document, 177 kB (181997 bytes)

Checkliste für die Sprinkleranlage

Erfordert ein Bauvorhaben eine Löschanlage, kommen auf Haustechnikplaner neue Fragen zu. Worauf bei der Auslegung zu achten ist und wie es in puncto Kosten-Nutzen aussieht, erläutert der folgende Artikel.

PDF document icon ChecklistefuerdieSprinkleranlage.pdf — PDF document, 1075 kB (1101071 bytes)

Digitaler Wandel im Handwerk

Der Vaillant Werkskundendienst ist top organisiert und ganzjährig rund um die Uhr erreichbar. Die Kundendienst-TechnikerInnen sind flächendeckend an 365 Tagen im Einsatz. Gemeinsam mit dem installierenden Fachhandwerk realisiert Vaillant einen höchst kundenorientierten Marktauftritt. Die IKZ Haustechnik Österreich sprach dazu mit Alexander Kaufmann.

PDF document icon DigitalerWandelimHandwerk.pdf — PDF document, 671 kB (687615 bytes)

Jedes Gespräch ein Fachgespräch

Was für ein Start ins neue Jahr: Vom 15.- bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service. Diese Fachmesse für Installateure ist ein einzigartiges Angebot des Marktführers an die Branche. Die gut gewählte Location, mit über 120 Ausstellern auf 9.000 m² die perfekte Größe und das durchdachte Rahmenprogramm aus Neuheiten, Fun und tollem Catering überzeugte die rund 6.500 Besucher. Das sind mehr als doppelt so viele wie 2018.

PDF document icon JedesGespraecheinFachgespraech.pdf — PDF document, 270 kB (277074 bytes)


 

Uponor Smatrix Pulse

 


Termine
14. österreichisches Windenergie-Symposium 24.11.2020 - 25.11.2020 — Aula der Wissenschaften in Wien
Intersolar Europe 09.06.2021 - 11.06.2021 — Messe München
Kommende Termine…


Forum Wasshygiene

Eine Initiative zur Verbesserung der 
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden


 

 

Partnerschaften

Partner
Pinguin-Systeme.at
Wir lassen Sie mit Ihrer EDV nicht im Regen stehen ...
Pinguin-Systeme.at
OpenSource Enterprise Partnerschaften die zählen ...
Pinguin-Systeme.at
Systemmanagement aus Österreich - Hosting in Wien
Pinguin-Systeme.at
OpenSource IT Solutions