Sie sind hier: Startseite / Themen / HOTELSPECIAL

HOTELSPECIAL

Alles nicht so einfach

Mit dem Restart des Tourismus ist es auch an der Zeit, Resümee zu ziehen: Was hat gut funktioniert und was weniger gut? Wie stehen die Branche, der Betrieb und die Teams nach mehr als einem Jahr Krise und andauernden Herausforderungen dar? Die Antworten gibt die große ÖHV-Insight-Umfrage, die Anfang Juni am ÖHV-Kongress in Linz präsentiert wurde.

PDF document icon Allesnichtsoeinfach.pdf — PDF document, 664 kB (680673 bytes)

Komfortklimatisierung mit Systemtechnik

Bei der Planung der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik für ein Hotel gilt es viele Aspekte zu beachten. So sind gesetzliche Auflagen zu erfüllen, Investitions- und Betriebskosten müssen im vorgegebenen Rahmen bleiben und ein möglichst hoher Komfort für die Gäste soll gewährleistet sein. Hinzu kommt oft der Wunsch des Auftraggebers, im System zu denken, um so z. B. neben einer gewährleis­teten Gerätekompatibilität u. a. auch eine leichtere Einbindung in die Gebäudeleittechnik zu ermöglichen. Für die Umsetzung dieser Anforderungen steht eine Vielzahl von Lösungen zur Verfügung. Nachfolgend der Blick auf eine wassergeführte Systemtechnik mit Fan Coils in den Gästezimmern und einem Zentralgerät zur Luftversorgung.

PDF document icon KomfortklimatisierungmitSystemtechnik.pdf — PDF document, 383 kB (392493 bytes)

Modernisieren mit System

Als Trendsetter und erfolgreicher Energie-Allrounder ist energy4rent, seit bereits zwei Jahrzehnten in Österreich mit mobilen Energiesystemen am Markt. Mit der innovativen Geschäftsidee - Menschen in Notsituationen mit intelligenten Energiesystemen zu helfen – hat das Unternehmen den Markt in Österreich erfolgreich aufgebaut. Hohes Kundenvertrauen war und ist das Fundament für das stetige Wachstum seit der Gründung. Mit s14mehr als 8.000 Projekten und nahezu einer Million Miettagen konnte energy4rent seine Lösungskompetenz auch im Hotelgewerbe immer wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen.

PDF document icon ModernisierenmitSystem.pdf — PDF document, 593 kB (607255 bytes)

Höchste Ansprüche erfüllen

Gleich zwei interessante Objekte wurden von Vaillant mit der neues Technik ausgestattet. Das Geräte-Monitoringsystem in ALPS Residence Resorts sorgt für Energieeinsparung und reibungslosen Betrieb. In der Weinschmiede 18’ von Bettina und Gustav Strauss sorgt das Unternehmen für umweltfreundliche, wohlige Wärme.

PDF document icon HoechsteAnspruecheerfuellen.pdf — PDF document, 960 kB (983343 bytes)

Mehr als ein Hotel

Mitten im quirligen Multikulti-Viertel Köln-Eigelstein, dem wohl Kölschesten aller „Veedel“, steht das „Urban Loft Cologne“ seit 2020 für ein frisches, junges Hotelkonzept. Der Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei der lokalen Traditionsmarke Gaffel holt Kultur und Pop-Up-Events ins Haus, öffnet seine Türen für jedermann und vernetzt Gastlichkeit und Gastronomie ganz unkompliziert mit der Nachbarschaft.

PDF document icon MehralseinHotel.pdf — PDF document, 347 kB (355722 bytes)

Nachhaltigkeit im Fokus

Was sich schon vor der Corona-Zwangspause abgezeichnet hat, ist mittlerweile Gewissheit – Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen Energie und Wasser sind ein Muss für künftigen Erfolg. Musterbeispiele für diese Denkweise sind etwa das Naturhotel Forsthofgut in Leogang sowie das Hotel Zeitgeist Vienna. Die beiden Häuser statteten ihr Zimmer mit Umwelttechnik aus Österreich aus und sparen dank des Ecoturbino-Systems der Rabmer Gruppe ab sofort Wasser, Energie und Betriebskosten.

PDF document icon NachhaltigkeitimFokus.pdf — PDF document, 200 kB (204913 bytes)

Maßgeschneiderte Entwässerung

Das Elztalhotel gehört zu den renommiertesten Wellnesshotels im Schwarzwald. Die neu gestaltete, rund 1500 m² große Panorama-Terrasse wird mit aus Edelstahl gefertigten Terrassenrinnen entwässert, die sich auch entsprechend jeweiliger Objektanforderungen individuell vom Hersteller anfertigen lassen. Wintersalzbeständig sichern die Rinnen eine schnelle Wasser- und Schmutzabfuhr.

PDF document icon MassgeschneiderteEntwaesserung.pdf — PDF document, 934 kB (957068 bytes)

Für Geist, Körper, Seele und Umwelt

Mit ihren sechs Themenwelten auf insgesamt rund 36.000 m2 ist die Alpentherme Bad Hofgastein nicht nur eine der größten Thermen Österreichs, sondern auch ein wahres Wohlfühlparadies für Körper, Geist und Seele. Gemeinsam mit Siemens wird derzeit an verschiedenen Modernisierungen gearbeitet, die den Weg zu einer emissionsfreien Therme ebnen. Die Alpentherme und Siemens verbindet bereits eine langjährige Partnerschaft mit dem ständigen Anspruch, die Technik weiterzuentwickeln und die eingesetzten Lösungen zu verbessern.

PDF document icon FuerGeistKoerperSeeleundUmwelt.pdf — PDF document, 296 kB (303185 bytes)

Alles andere als Standard

The Standard Hotels sind eine Gruppe trendige Boutique-Hotels, die sich neben der Individualität auch der Qualität verschrieben haben. Der deutsche Hersteller konnte diese Vorgaben erfüllen und in Großbritannien tolle Bäder zaubern.

PDF document icon AllesanderealsStandard.pdf — PDF document, 673 kB (690072 bytes)

Ein Hauch von Luxus

Das Strandhotel Zoomers im niederländischen Küstenort Castricum liegt direkt neben dem weitläufigen Dünenreservat Nordhollands. Eine Umgebung zum Entschleunigen, Natur genießen, Seele baumeln lassen. Inmitten dieser Landschaft ist das Boutique-Hotel als Oase der Ruhe konzipiert und gestaltet. Stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten bieten eine einmalige Aussicht auf die Dünenlandschaft und das Meer.

PDF document icon EinHauchvonLuxus.pdf — PDF document, 346 kB (355285 bytes)

Kleines Bijou in den Bergen

Die Gastgeberin bezeichnet ihr Haus liebevoll als kleines Bijou. Gleich der erste Blick zeigt, das Hotel Gasthaus Krone in La Punt, Schweiz, wird mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft geführt. Der Gast ist König, das sieht man, und diese/r darf mit allen Sinnen genießen. Sonja und Andreas Martin sind Gastgeber aus Leib und Seele und lieben ihren Beruf. Das bestätigen nicht nur diverse Auszeichnungen, sondern vor allem ihre Stammgäste.

PDF document icon KleinesBijouindenBerger.pdf — PDF document, 339 kB (347247 bytes)

Beste Luftqualität im Hotelrestaurant

Höhere Sicherheit für die Gäste – das war die Motivation, um im Restaurant des 3-Sterne-Hotels „Lippischer Hof“ in Detmold drei mobile Luftreiniger aufzustellen. Die Remko-Geräte LRM 500 entfernen bis zu 99,975 % aller Viren, Bakterien und sonstiger Partikel aus der Luft.

PDF document icon BesteLuftqualitaetimHotelrestaurant.pdf — PDF document, 235 kB (241552 bytes)

Bekannte Location komplett ausgestattet

Abgewickelt wurde der erste Auftrag, den die ÖAG als Komplettanbieter in der Haustechnik durchführte, im südlichen Burgenland. Das ÖAG Team Steiermark hat gemeinsam mit der Firma Haustechnik Karner ein Hotel-Projekt des Gastronomieunternehmens Hannersberg, unterstützt von Star-Winzer Leo Hillinger, in Container-Bauweise durchgeführt. Dabei wurden Sanitär- und Rohinstallationen, Klima und Elektromaterial sowie Bad & Energie Serviceleistungen im Gesamtwert von 125.000 EUR abgewickelt.

PDF document icon BekannteLocationkomplettausgestattet.pdf — PDF document, 438 kB (449240 bytes)

UPONO S-PRESS Plus

 


Termine
Indoor-Air 2021 05.10.2021 - 07.10.2021 — Messe Frankfurt
Intersolar Europe 06.10.2021 - 10.10.2021 — Messe München
Frauenthal EXPO 02.02.2022 - 04.02.2022 — Messe Wien
Kommende Termine…


Forum Wasshygiene

Eine Initiative zur Verbesserung der 
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden


 

 

Partnerschaften

Partner
Pinguin-Systeme.at
Wir lassen Sie mit Ihrer EDV nicht im Regen stehen ...
Pinguin-Systeme.at
OpenSource Enterprise Partnerschaften die zählen ...
Pinguin-Systeme.at
Systemmanagement aus Österreich - Hosting in Wien
Pinguin-Systeme.at
OpenSource IT Solutions