Sie sind hier: Startseite / Themen / Heizungstechnik

Heizungstechnik

Neue Ansätze zur Nutzung

Wärmepumpen werden immer wichtiger. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg baut seine Aktivitäten auf diesem Gebiet aus. Schon seit zwölf Jahren untersuchen Wissenschaftler Wärmepumpen in Einfamilienhäusern vor Ort. Vor einem Jahr hat das Institut ein groß angelegtes Verbundprojekt gestartet, in dem Industrie und internationale Forschung die Wärmeversorgung von Mehrfamilienhäusern mit Niedrigexergie-Konzepten voranbringen wollen.

PDF document icon NeueAnsaetzezurNutzung.pdf — PDF document, 256 kB (263077 bytes)

Neues vom Heizungsmarkt

Der heurige Pressetag von Kutzner + Weber führte uns diesmal in die neue Niederlassung der Firma Windhager in Gersthofen. Der Firmensitz punktet seit Oktober 2017 mit moderner Architektur und großzügigen Beratungs- und Schulungsräumlichkeiten.

PDF document icon NeuesvomHeizungsmarkt.pdf — PDF document, 734 kB (752525 bytes)

Heizen mit System im Niedrigenergiehaus

Dem energieeffizienten, unabhängigen Heizen mit Wärmepumpen gehört die Zukunft. So auch bei dem Bauherren einer Doppelhaushälfte in Holzkirchen bei München: Er setzte auf die Kombination aus Photovoltaik-Anlage, Akku-Stromspeicher, Wärmepumpe und Wärmespeicher – letztere Komponenten aus dem Hause des Raumklima-Spezialisten Kermi. Nach über einem Jahr in Betrieb zieht er nun ein erstes Fazit.

PDF document icon HeizenmitSystem.pdf — PDF document, 915 kB (937648 bytes)

Groß, Größer, am Größten

Mittel- und Großkessel stellen eine besondere Herausforderung in der Produktion dar. Besondere Präzision und lückenlose Kontrolle stehen hier im Vordergrund. Mit diesen Kesseln kann das Unternehmen in vielen Bereichen punkten und auch auf spezielle Bedrüfnisse der Kunden eingehen.

PDF document icon GrossGroesseramGroessten.pdf — PDF document, 865 kB (885783 bytes)

So heizt man in der Zukunft

Die modernen Gebäudehüllen, Fenster und Dämmmaterialien machen konventionelle Heizsysteme überflüssig – der Heizwärmebedarf sinkt stetig und diesen Entwicklungen muss man mit einem effizienten Heizsystem entsprechen – alles andere ist verschwendete Energie. Bei einem Wärmebedarf unter 30 W/m² gibt es keine Alternative zur elektrischen Direktheizung, andere Systeme sind schlicht überdimensioniert.

PDF document icon SoheiztmaninderZukunft.pdf — PDF document, 437 kB (448119 bytes)

Kleine, flexible Arbeiter

Konzepte, bei denen die Erzeugung von Wärme und warmem Trinkwasser im Durchfluss erfolgt, werden im Wohnungsbereich immer bedeutender. Frischwasser- und Wohnungsstationen sind bei Moderniesrungen von Mehrfamilienhäusern daher die erste Wahl.

PDF document icon KleineflexibleArbeiter.pdf — PDF document, 1152 kB (1180046 bytes)

Neue Ansätze zur Nutzung

Wärmepumpen werden immer wichtiger. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg baut seine Aktivitäten auf diesem Gebiet aus. Schon seit zwölf Jahren untersuchen Wissenschaftler Wärmepumpen in Einfamilienhäusern vor Ort. Ihre Erkenntnisse sind unter anderem in die VDI-Richtlinie 4645 eingeflossen. Vor einem Jahr hat das Institut ein groß angelegtes Verbundprojekt gestartet, in dem Industrie und internationale Forschung die Wärmeversorgung von Mehrfamilienhäusern mit Niedrigexergie-Konzepten voranbringen wollen.

PDF document icon NeueAnsaetzezurNutzung.pdf — PDF document, 453 kB (464498 bytes)

Stromerzeugung aus Holz

Bei Bioenergie Grabner in Wenigzell ist man begeistert. Knapp drei Jahre betreibt Geschäftsführer und Inhaber Martin Grabner mittlerweile die Holzverstromungsanlage CHP aus dem Hause Fröling - genau genommen sind es 4 Stück, die gemeinsam arbeiten.

PDF document icon StromerzeugungausHolz.pdf — PDF document, 166 kB (170501 bytes)

Bequemes und sauberes Heizen: Profi entscheidet sich für Hackgut

Elmar Greil ist Rauchfangkehrermeister, ein Tüftler, Bastler und erklärter Biomasse-Fan: Seit fast zwei Jahren hat er einen Windhager Hackgutvergaser im Keller. Diese Entscheidung hat das Heizen für ihn deutlich bequemer gemacht.

PDF document icon BequemesundsauberesHeizen.pdf — PDF document, 235 kB (241327 bytes)

Termine
Energiesparmesse Wels 27.02.2019 - 03.03.2019 — Messe Wels
ISH Frankfurt 11.03.2019 - 15.03.2019 — Messe Frankfurt
Intersolar München 15.05.2019 - 17.05.2019 — Messe München
Building Technology Austria 18.09.2019 - 19.09.2019 — Messe Wien
Frauenthal EXPO 2020 15.01.2020 - 17.01.2020 — Marx Halle, Wien
Kommende Termine…


Forum Wasshygiene

Eine Initiative zur Verbesserung der 
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden


 

Partnerschaften