Sie sind hier: Startseite / ISH verlängert kostenfreie Stornierungsfrist

ISH verlängert kostenfreie Stornierungsfrist

Nach intensiven Gesprächen mit vielen Ausstellern folgen die ISH-Verantwortlichen der Bitte, den Termin für die kostenfreie Stornierung der Ausstellungsstände vom 24. Juli auf den 10. September 2020 zu verschieben.

 

Nachdem die ISH-Aussteller über die aktuellen Anforderungen bezüglich der Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Landes Hessen zur Durchführung der ISH 2021 informiert wurden, kam es zu einem erhöhten Frageaufkommen. Sowohl den Ausstellern als auch der Messe Frankfurt ist klar, dass diese Maßnahmen zum Schutz aller Messebeteiligten dienen, denn die Sicherheit und Gesundheit aller Aussteller, Besucher, Servicepartner und Mitarbeiter ist das oberste Gebot. Das ISH-Team ist sich zudem bewusst, dass diese Vorgaben die Aussteller vor größere Herausforderungen stellen und die Umsetzung daher Zeit in Anspruch nimmt. Es wird Einschränkungen geben, aber diese werden nichts an der Aktualität der Themen und Produkte der ISH ändern, das bestätigen auch die Anmeldungen, die täglich eingereicht werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass sich in den nächsten Monaten das Leben schrittweise normalisieren wird und folgen hiermit der Einschätzung unserer Partner in der Trägerschaft, dass bei einem zu erwartenden positiven Szenario die Schutz- und Hygienebestimmungen für die ISH 2021 durchaus noch gelockert werden können. Aktuelle Umfragen zeigen uns zudem, dass die Fachbesucher überwiegend eine Durchführung der ISH 2021 als Zeichen des Aufbruchs nach der Krise erwarten“, so Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.

Die ISH wird geprägt sein von den Chancen, die aus der Green Deal-Strategie der EU erwachsen. Auch die Klima- und Lüftungsindustrie zeigt ihren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie: mit modernster Technologie werden Gebäude mit Frischluft versorgt und minimieren so die Verbreitung von Covid-19 in Gebäuden. Hygiene ist uns allen ins Bewusstsein gerückt, berührungslose Armaturen oder modernes Wassermanagement in Gebäuden interessieren inzwischen eine breite Öffentlichkeit und sind wesentlicher Bestandteil der ISH.

Die SHK-Branche zählt zur kritischen Infrastruktur und ist eine für die Gesellschaft unverzichtbare Branche. Die ISH ist die internationale Leistungsschau der ausstellenden Industrien, die immer den Blick in die Zukunft richten.

Zur ISH treffen sich Handwerk, Industrie, Handel sowie Planer und Architekten alle zwei Jahre in Frankfurt am Main. Die ISH ist der bedeutendste Ort für persönliche, geschäftliche Beziehungen der SHK-Welt und bedeutendster Schauplatz, an dem SHK-Produkte erlebbar gemacht werden. Die nächste Veranstaltung findet vom 22. bis 26. März 2021 (Montag bis Freitag) statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur ISH treffen sich Handwerk, Industrie, Handel sowie Planer und Architekten alle zwei Jahre in Frankfurt am Main. Die ISH ist der bedeutendste Ort für persönliche, geschäftliche Beziehungen der SHK-Welt und bedeutendster Schauplatz, an dem SHK-Produkte erlebbar gemacht werden. Die nächste Veranstaltung findet vom 22. bis 26. März 2021 (Montag bis Freitag) statt.

abgelegt unter:


 

Uponor Smatrix Pulse

 


Termine
14. österreichisches Windenergie-Symposium 24.11.2020 - 25.11.2020 — Aula der Wissenschaften in Wien
WEBUILD Energiesparmesse Wels 24.02.2021 - 28.02.2021 — Messe Wels
ISH 2021 22.03.2021 - 26.03.2021 — Internet
Intersolar Europe 09.06.2021 - 11.06.2021 — Messe München
Kommende Termine…


Forum Wasshygiene

Eine Initiative zur Verbesserung der 
Trinkwasserinstallationen in Gebäuden


 

 

Partnerschaften

Partner
Pinguin-Systeme.at
Wir lassen Sie mit Ihrer EDV nicht im Regen stehen ...
Pinguin-Systeme.at
OpenSource Enterprise Partnerschaften die zählen ...
Pinguin-Systeme.at
Systemmanagement aus Österreich - Hosting in Wien
Pinguin-Systeme.at
OpenSource IT Solutions