Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

28 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
„COVID-19“-Maßnahmen als indirekte Gefahr für die Trinkwasserqualität
Seit mehreren Wochen sind viele öffentliche und gewerbliche Einrichtungen wie Schulen, Kindertagestätten, Restaurants und Hotels als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie nach wie vor geschlossen bzw. in der Nutzung eigeschränkt. Das ist auch gut so. Doch die wenigsten sind sich bewusst, dass ein Notbetrieb oder gar Nicht-Betrieb Stagnation in der Hausinstallation und damit eine Gefährdung des Trinkwassers bedeutet.
„HyPlus“-Trinkwasser- und Oberflächenhygiene schützt Corona-Risikogruppen
Mit intelligenter Sanitärelektronik von WimTec können unnötige hygienische Risiken vermieden werden.
„Lunch & Learn”: Kaldewei informiert über Messeneuheiten
In Zeiten der Corona-Krise setzt Kaldewei als Innovationstreiber neue Maßstäbe bei der Information seiner Partner im Handel und Handwerk. Mit dem Konzept „Lunch & Learn“ bietet der Premium-Hersteller ein digitales Schulungskonzept für Sanitär-Profis, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sanitär-Fachhandels und der Installationsbetriebe über Neuheiten und Innovationen optimal zu informieren.
„Lunch & Learn”: Kaldewei informiert über Messeneuheiten
In Zeiten der Corona-Krise setzt Kaldewei als Innovationstreiber neue Maßstäbe bei der Information seiner Partner im Handel und Handwerk. Mit dem Konzept „Lunch & Learn“ bietet der Premium-Hersteller ein digitales Schulungskonzept für Sanitär-Profis, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sanitär-Fachhandels und der Installationsbetriebe über Neuheiten und Innovationen optimal zu informieren.
Alle 34 ABEXe in Österreich zu gewohnten Zeiten wieder geöffnet
Alle 34 ABEX (Abholexpress)-Märk te der GC-GRUPPE ÖSTERREICH sind mit 15. April für die Installateurpartner wieder geöffnet – und das zu den gewohnten Zeiten und bei voller Sortimentsbreite.
Bosch bleibt auf Wachstumskurs
Nach dem Rekordjahr 2015 will Bosch auch in diesem Jahr seinen Wachstumskurs fortsetzen. Trotz nur verhaltener konjunktureller Aussichten und geopolitischer Unsicherheiten erwartet das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen für 2016 ein Umsatzwachstum zwischen drei und fünf Prozent.
Brötje: Lieferung und Service trotz Krise
Die Corona-Krise hält die Welt aktuell im Griff. Jeder Einzelne tut sein Bestes, um weiterhin das Rad der Gesellschaft am Laufen zu halten. Daher hat sich auch Brötje auf die Fahnen geschrieben, der Lage die Stirn zu bieten und bestmöglich für seine Kunden da zu sein – mit gewohntem Service und Qualitätsbewusstsein.
BTA 2020 in der Messe Wien auf 2021 verschoben
Die Ausbreitung des Coronavirus bedingt die Verschiebung auch vieler internationaler Messen. Das hat direkte Auswirkungen auf nationale Branchenplattformen. Darum verschiebt Reed Exhibitions die BTA – Building Technology Austria auf September 2021. 
Erfolgreiches Jubiläumsjahr für die Fraunhofer-Gesellschaft
Im Jahr ihres 70. Jubiläums setzte die Fraunhofer-Gesellschaft ihre erfolgreiche Entwicklung mit neuen Rekordwerten fort. Mit rund 2,8 Milliarden Euro erreichte das Finanzvolumen eine Steigerung von 8 Prozent; die Vertragsforschung allein ist mit einem Ergebnis von 2,3 Milliarden Euro um 6 Prozent gewachsen. Die Basis für diese Erfolge bilden die 28 000 Mitarbeitenden in 74 Instituten und Forschungseinrichtungen, die mit erstklassiger Kompetenz und großem Engagement jeden Tag wissenschaftlich, organisatorisch und administrativ Herausragendes leisten.
Frauenthal Handel Gruppe: Seit 14. April wieder flächendeckend für die Kunden erreichbar!
Die Vertriebsmarken SHT, ÖAG, Kontinentale sowie die gesamte Vertriebs-Infrastruktur fahren seit 14. April 2020 durch die Lockerungen der Corona-Einschränkungen wieder hoch. Bei den Öffnungszeiten der ISZ Abholmärkte und den Bad & Energie Schauräumen gibt es kaum noch Einschränkungen.